Stadtebauliches Entwerfen by Christa Reicher

By Christa Reicher

Buchhandelstext
Das Lehr- und Grundlagenbuch „Stadtebauliches Entwerfen“ gibt angehenden Architekten, Stadt- und Landschaftsplanern Hilfestellung bei der Bearbeitung von stadtebaulichen Projekten und Entwurfen. Die dargestellten Inhalte und deren Aufbereitung orientieren sich an dem Entwurfsprozess in der Praxis und betten diesen in ein theoretisches Gerust aus notwendigem Hintergrundwissen ein. Als Einstieg wird ein Uberblick uber das Verstandnis von Stadt, von stadtischen Strukturen und den hierin herrschenden Gesetzma?igkeiten gegeben. Um das vielschichtige Gebilde der Stadt verstandlicher zu machen, wird dieses in unterschiedliche Layer und Bausteine zerlegt. Die Vorgehensweise beim Stadtebaulichen Entwerfen wird anhand der „Schichten-Methode“ in shape von aufeinander folgenden Phasen beschrieben. Beispiele von stadtebaulichen Projekten und Wettbewerben illustrieren die einzelnen Entwurfsschritte.

Inhalt
Einfuhrung - Grundlagen - Stadtebauliche Raumtheorie - Wahrnehmung - Bausteine der Stadt - Stadtebauliches Entwerfen - Stadtebauliche Haltungen - Stadtebau als Prozess - Ausblick

Zielgruppe
Architekten, Stadt- und Raumplaner im Studium

Uber den Autor/Hrsg
Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher ist Architektin und Stadtplanerin und lehrt Stadtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung an der TU Dortmund.

Show description

Read Online or Download Stadtebauliches Entwerfen PDF

Best methods & materials books

Architektur mit dem Computer

Welches sind die Instrumente, die Architektinnen und Ar­ Thema Architectura cum Machina gewidmet. Der Titel chitekten am Ende des 20. Jahrhunderts beherrschen «Architektur mit dem Computen> soll zeigen, daß sich die Disziplinen Architektur und Computerwissenschaften in müssen-und warum? Wie unterscheiden sie sich von den bisher verwendeten Werkzeugen?

Construction Hazardous Materials Compliance Guide: Mold Detection, Abatement and Inspection Procedures

Whereas it'll seem that contractors will not be plagued by the liabilities of the paintings of others, it is crucial that they comprehend the documentation that establishes culpability and the phrases of restitution. A "boots at the floor" method of the pre and publish building inspections in addition to all actions in among, building Worksite Compliance advisor: mildew presents professional time saving find out how to make sure that the activity is finished correct the 1st time and in response to country and Federal legislation.

Contemporary Design in Detail: Sustainable Environments

A visible examine the architectural info of sustainable residential areas The modern layout intimately sequence takes a hugely visible examine architectural layout information which are extra usually handled in a technical textbook structure. The books take readers on a journey of the simplest info designed by means of nice architects around the globe.

Challenging Glass 4 & COST Action TU0905 Final Conference

This court cases quantity of the tough Glass four & rate motion TU0905 ultimate convention, held 6-7 February 2014 on the EPFL in Lausanne, Switzerland, represents the ultimate motion booklet of the eu examine community price motion TU0905 “Structural Glass – Novel layout tools and subsequent new release products”.

Additional info for Stadtebauliches Entwerfen

Sample text

Leitbilder: aufgeloclcerte Stadtmodelle (co. JftxJu dar. da sie Irotz der obeIi'dischen ~ in vielen FäIen ethaIten gebleben~ . n::IbesllzvelhOltnls:se best1rrmen entscheidend die M6gIIctlteItan fOr den wtederoufbau von GebOuden und Stodtquartieren. Der nicht zen;tötte 8oIJbe$tond ist eine wich1ige Deterbei oien W1ederauft>aupI. Das gIt Rbesondere fOr GebOude. AtlJeI9s &be ei'\gestVn werden. ~te Oie M6QId*eiIen. rrit dem WiederouIbou gär aicI. neue stödtebouIIche SIRJIcIuren lU schaffen. lind demnach nicht Oberd gegeben.

VerkeIY- gliedern. Bemerkenswert WOI vor eiern cIe RodIkaI1ot. rriI der Le Cabusier die Stadt neu dact1te tnd plante. ser. " Plan Voisin" (1925) fuSt auf der tdee. m f\K Por1s schaffen:zu 1c:öMeIn. VON DER GESCHICHTE ZUR THEORIE Le Corbusier war ein Verfechter der Utopie von der perfelden Plonung. FOr Ihn war StOdtebau ein Experiment mit dem Annagen, die vorhondene UnzulOngnchkeJten der Stadt zu beheben, ollerdings um den Preis der genauso vorhandenen stadlräumlichen und atmosphärischen Qualitäten.

Aufgund eIner detaillierten Studie von GrOndungsunferlagen der mittelalterlichen Innenstadt Ironnte die stOdtebauliche und räumliche Planung und Entwlcldung weiter Teile der Innenstadt im letzten Jahrtausend block- bzw. parzellenscharf nachvollzogen werden. Eine Bestandsaufnahme baußcher und rOumlicher VerOnderungen stellte zudem eIne Grundlage für die "Passportierung" der Geböude in der historischen Innenstadt. Sie beinhaHete die geschichtliche En'ßtehungs- und denkma~levanle Baudokumentation.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 18 votes