Spiel der Dämmerung (Der Bund der Schattengänger, Band 2) by Christine Feehan

By Christine Feehan

Show description

Read Online or Download Spiel der Dämmerung (Der Bund der Schattengänger, Band 2) PDF

Similar german_2 books

Augustinus - Spuren und Spiegelungen seines Denkens: Von Descartes bis in die Gegenwart

Seit Aurelius Augustinus (354-430), dem bedeutendsten Denker der Spätantike, ist die Rückbindung der Frage nach der Wahrheit an die Frage nach dem Ich, additionally an die Selbsterkenntnis, ein Grundthema der Philosophie; nach Platon, dem Begründer der abendländischen Philosophie, conflict Augustinus der zweite große Denker der Antike von bis heute prägender Kraft.

Extra resources for Spiel der Dämmerung (Der Bund der Schattengänger, Band 2)

Sample text

Er suchte immer noch danach, als die Nacht anbrach und den Bayou in ihr dunkles Tuch hüllte, was seine Mission nicht gerade erleichterte. Zweimal hatte er das Boot durch hüfttiefe, mit Schlingpflanzen durchsetzte Kanäle ziehen müssen, und auch wenn ihm jetzt gelegentlich ein silberner Schimmer Mondlicht zu Hilfe kam, konnte er kaum unterscheiden, ob die dunklen Schatten im Wasser Alligatoren oder treibende Äste waren. Als vor ihm eine kleine Insel auftauchte, sah Nicolas hinter einer dichten Baumreihe einige Vögel aufsteigen.

Lily schob eine andere Kassette in den Rekorder. « Das Video zeigte einen riesigen Tresor mit einem ausgeklügelten Verschlusssystem. Die Bolzen bewegten sich so schnell, und die Räder der Kombinationszahlenschlösser drehten sich und klickten mit einer Geschwindigkeit, als liefe ein unsichtbarer Mechanismus ab. Die Kamera war direkt auf die schwere Stahltür gerichtet, und erst als man das Lachen des Mädchens hörte und die Tür aufschwingen sah, erkannte man, dass Dahlia vor der Tresortür stand und diese allein durch ihre übersinnlichen Kräfte geöffnet hatte.

Lily schüttelte den Kopf. »Nein, ich musste diese Theorie verwerfen. Sie erklärt nicht die unfassbare Geschwindigkeit. « �Demnach arbeitet Dahlia nicht mit Geräuschen«, folgerte Nicolas. �Nein, tut sie nicht«, pflichtete Lily ihm bei. »Eine Weile war ich völlig ratlos. Doch irgendwann einmal flog mir mitten in der Nacht eine viel einfachere Erklärung zu; sie fühlt buchstäblich jede Zuhaltung einrasten. Aber das ist noch nicht alles. « �Jetzt stehe ich schon wieder auf der Leitung, Lily«, meldete sich Ryland.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes