Qualitätssicherung in der Medizin, Probleme und by H. Rodegra (auth.), Hans-Konrad Selbmann, Friedrich Wilhelm

By H. Rodegra (auth.), Hans-Konrad Selbmann, Friedrich Wilhelm Schwartz, Wilhelm van Eimeren (eds.)

Show description

Read or Download Qualitätssicherung in der Medizin, Probleme und Lösungsansätze: GMDS-Frühjahrstagung, Tübingen, 9.–10. April 1981. Proceedings PDF

Similar german_6 books

Einführung in die Spieltheorie

Die vorliegende Einf? hrung gibt einen umfassenden ? berblick ? ber den neuesten Stand der Spieltheorie. Die Darstellung legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung der grundlegenden Ideen und der intuitiven Konzepte. Das Buch setzt nur solche mathematischen Grundkenntnisse voraus, wie sie von Studenten im Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung erwartet werden.

Dienstleistungsmanagement und Social Media: Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert undimmer mehrMenschen miteinander vernetzt. Auch zahlreiche Unternehmen haben begonnen, das wirtschaftliche Potenzial dieser Medienform stärker zu nutzen. Unternehmen und Kunden ziehen Vorteile aus dem interaktiven Austausch von Meinungen und Erfahrungen untereinander.

Extra info for Qualitätssicherung in der Medizin, Probleme und Lösungsansätze: GMDS-Frühjahrstagung, Tübingen, 9.–10. April 1981. Proceedings

Example text

Apart from organizational prerequisites, the focus here is on the experienced task-oriented group leader who is able to refrain from joining the discussion. The group activity is structured through the use of printed forms, and separate steps for individual listing of topics, group discus- sions and weighing procedures. The final product is a list of problems on which the team has reached consensus as to its place on the priority list. 4. ~~. The last steps in the procedure are to collate all available data, produce a report with a description of the group activities and the final listing of the topics.

Die Beschleunigung der zeitlichen Ablaufe st6Bt an grundsatzliche Grenzen. B. ist die Transportzeit von Verletzten ins Krankenhaus nicht auf Null zu bringen. ) Geld ist eine Grenze der Qualitat. Diese Grenze ist heute wohl die entscheidende. Welche Qualitat k6nnen und wollen wir noch bezahlen in der Medizin? Qualitat kostet Geld und der Grenznutzen wird bei einem hochentwickelten System immer kleiner. ) Die Verrechtlichung der Medizin kann die Qualitat nicht nur verbessern, sondern auch verschlechtern.

Each of the 240 general hospitals is considered to be independent in the selection of the topics for review since problem-oriented quality assurance, judged to have the highest yield in improving health while maintaining costs at an acceptable level, can best be executed locally. The quality assurance method which is used consists of the following steps: 1. criteria formulation 2. measurement of actually delivered care 3. assessment: weighing and judging 34 4. action for improvement 5 . ra-assessment The local QAC establishes separate subcommittee s , for the selection of topics for review and for the formul ation of criteria for good c are , respectively .

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes