Pragmatische Soziologie: Beitrage zur wissenschaftlichen by Henrik Kreutz (auth.), Prof. Dr. Henrik Kreutz (eds.)

By Henrik Kreutz (auth.), Prof. Dr. Henrik Kreutz (eds.)

Show description

Read or Download Pragmatische Soziologie: Beitrage zur wissenschaftlichen Diagnose und Praktischen Losung Gesellschaftlicher Gegenwartsprobleme PDF

Best german_6 books

Einführung in die Spieltheorie

Die vorliegende Einf? hrung gibt einen umfassenden ? berblick ? ber den neuesten Stand der Spieltheorie. Die Darstellung legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung der grundlegenden Ideen und der intuitiven Konzepte. Das Buch setzt nur solche mathematischen Grundkenntnisse voraus, wie sie von Studenten im Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung erwartet werden.

Dienstleistungsmanagement und Social Media: Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert undimmer mehrMenschen miteinander vernetzt. Auch zahlreiche Unternehmen haben begonnen, das wirtschaftliche Potenzial dieser Medienform stärker zu nutzen. Unternehmen und Kunden ziehen Vorteile aus dem interaktiven Austausch von Meinungen und Erfahrungen untereinander.

Extra info for Pragmatische Soziologie: Beitrage zur wissenschaftlichen Diagnose und Praktischen Losung Gesellschaftlicher Gegenwartsprobleme

Sample text

Nur noch sehr geringe Veränderungen. Seit 1984 haben die tariflichen Arbeitszeiten in allen Wirtschaftsbereichen die 40 Stunden-Marke erreicht bzw . leicht unterschritten. Im warenproduzierenden Gewerbe und beim Staat ist dies aber schon seit beinahe 10 Jahren der Fall (lAB, 1985a, Tab. 11 und eigene Berechnungen). Aber auch die Differenzierung nach Wirtschaftsbereichen, obwohl sie der Entwicklungstendenz entspricht, gibt ein verzerrtes Bild wieder, da in ihnen verschiedene Taritbezirke mit jeweils unterschiedlichem Verlauf der Arbeitszeitreduzierung zusammengefaßt sind (WS I - Tarifarchiv, 1982, Anlage 11).

Frankfurt/M. , 1965: Traire de sociologie generale. 2. , Osnabrück Stockmann, R. & W. Kleber, 1984: Die Entwicklung der Betriebs- und Beschäftigungsstruktur nach Branchen, 1875-1982. VASMA - Arbeitspapier Nr. 44, Mannheim Windolf, P. & H -W. Hohn, 1984: Arbeitsmarktchancen in der Krise. Frankfurt/M. - New York * Der Beitrag wurde für das vom Österreichischen Bundesministerium für Handel veranstaltete Kolloquium: "Die postindustrielle Gesellschaft - flexible Arbeitswelt" beim Europäischen College, Alpbach (Tirol), August 1985, ausgearbeitet.

Dieser Strukturwandel der Erwerbstätigkeit wurde jahrzehntelang als unausweichlich hingestellt, ja als Fortschritt gefeiert. Heute stellen sich demgegenüber die Fragen, ob diese Entwicklung wirklich so wünschenswert war und ob sie wirklich ausschließlich von wirtschaftlichen Eigengesetzlichkeiten bedingt war. Insofern dieser Strukturwandel im letzten Jahrzehnt nachweislich entscheidend zur Arbeitslosigkeit beigetragen hat, erscheint zumindest die Erwünschtheit dieses Strukturwandels heute mehr als zweifelhaft (Tabelle 3).

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 26 votes