Der unternehmensethische Begriff der „Verantwortung“: Eine by Ludwig Summer

By Ludwig Summer

In immer stärkerem Maße werden Unternehmen heute mit Forderungen konfrontiert, denen durch die Autonomie des Moralischen besonderer Nachdruck zukommen soll. Die enger werdende Verflechtung von ökonomischen, rechtlichen und moralischen Forderungen stellt eine neue Herausforderung an die Unternehmen dar. Ludwig summer time stellt das Prinzip der Effektivität des Wirtschaftens als bestimmende Größe für die ethische Qualifikation des Handelns von und in Unternehmen dar. Den vermeintlichen Gegensatz zwischen technischer bzw. ökonomischer und praktischer Vernunft versucht der Autor zugunsten einer Annäherung der beiden Prinzipien aufzulösen. Nur jenseits der Konfrontation von Ethik und Ökonomie kann der Akteur im Unternehmen zu einer für beide Bereiche sensibilisierten Haltung gelangen.

Show description

Flexible Gestaltung des Analyseprozesses technischer by Sven Wenzke (auth.)

By Sven Wenzke (auth.)

Fundierte und systematische Problemanalysen sind eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Innovationsprozesse. Dennoch werden sie in der industriellen Praxis bis heute nur selten durchgeführt.

Sven Wenzke stellt mit der Funktions- und der Objektanalyse aus dem Umfeld der Theorie des erfinderischen Problemlösens zwei Methoden vor, mit denen fundierte und systematische Problemanalysen möglich sind. Empirisch gewonnene und verlässliche Gestaltungsempfehlungen zum Einsatz der Methoden insbesondere hinsichtlich der Moderation von groups sowie spezieller Softwareanwendungen vereinfachen die Umsetzung der Methoden in der industriellen Praxis. Darüber hinaus zeigt der Autor Möglichkeiten, mit denen die Potenziale örtlich und zeitlich verteilter Problemanalysen in Zukunft genutzt werden können.

Show description

Speditionsbetriebslehre und Logistik: Die wichtigsten by Dipl-Hdl. Wolfgang Oelfke, Dipl.-Hdl. Dorit Oelfke (auth.)

By Dipl-Hdl. Wolfgang Oelfke, Dipl.-Hdl. Dorit Oelfke (auth.)

Dieses bew?hrte Lern- und Wiederholungsbuch bietet auszubildenden Speditionskaufleuten eine optimale Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlusspr?fung zum Speditionskaufmann. Anhand gezielter Fragen und pr?ziser Antworten kann der Lernende sein Wissen ?berpr?fen, festigen und vertiefen.

Dem erfahrenen Praktiker hilft es bei der Auffrischung seiner Kenntnisse und dient ihm als praktisches Nachschlagewerk. Lehrern und Ausbildern ist es eine hervorragende Arbeitsunterlage zur praxisnahen Darstellung ihres Lehrstoffes.

Oelfke behandelt in seinem Buch die Stellung des Spediteurs in der Wirtschaft, seine Gesch?ftsbedingungen (ADSp), das Speditionsunternehmen unter allgemein betriebswirtschaftlichem Blickwinkel, die einzelnen Speditionszweige, die Lagerei sowie wichtige Formulare. Zus?tzlich werden wichtige Fragen zur Kostenrechnung und zur politischen Ordnung in Deutschland behandelt.

Die 18., ?berarbeitete Auflage ber?cksichtigt die neuen gro?en ?nderungen der ADSp.

Diplom-Handelslehrer Wolfgang Oelfke, gelernter Spediteur, hat jahrzehntelang angehende Speditionskaufleute im Hamburger Schuldienst unterrichtet.

Diplom-Handelslehrerin Dorit Oelfke ist gelernte Speditionskauffrau. Als Mitautorin bringt Sie nun Ihre jahrzehntelange Praxiserfahrung im Speditionsgesch?ft in Verbindung mit den schulischen Schwerpunkten in das altbew?hrte Werk ihres Vaters mit ein.

Show description

Seaplane, Skiplane, and Float Ski Equipped Helicopter by Federal Aviation Administration (FAA)/Aviation Supplies &

By Federal Aviation Administration (FAA)/Aviation Supplies & Academics (ASA)

The fundamental talents and aeronautical wisdom useful for piloting airplanes or helicopters on water, snow, or ice are brought during this respectable FAA instruction manual to seaplane operation. Pilots trying to achieve their seaplane licenses, rated seaplane pilots wishing to enhance their skillability, and flight teachers engaged within the guide of either scholars and transitioning pilots will locate this advisor fundamental. transparent causes of seaplane laws, NAVAIDS, water features, skiplane operations, and emergency open sea operations are incorporated in addition to info on drift and ski-equipped helicopters; those are additional stronger via a word list, index, and full-color photographs.

Show description

Topos des Pathologischen: Zwischen Singularität und by Soonpyo Moon

By Soonpyo Moon

Die Welt ist heutzutage als post-kommunistisch zu trachten einerseits, im Sinne des offiziellen Endes der Explosion des kollektiven Zorns. Daran ist verbunden die Reduktion von allem auf die individuelle Verantwortung andererseits (Neoliberalismus). Wer freiwillig oder zufällig aus diesem privilegierten Gefüge gefallen ist, wird als irregular oder pathologisch beurteilt; entweder juristisch oder psychiatrisch schließlich als „ein gefährliches Individuum". Hier fehlt die systematische Auffassung von einem pathologischen Einzelnen. Ein Versuch ist daher dringend, über die Ebene des (liberal-demokratischen) Individuums hinaus, das Pathologische spekulativ zu kritisieren; nämlich statt des Individuums seitens der Krise des structures oder der Struktur das Pathologische positiv zu demarkieren. used to be heißt demgemäß (rein) pathologisch überhaupt? Es ist weder medizinisch-psychiatrische Krankheit noch vitale Kraft biopolitisch gesehen (Canguilhem, Foucault). Es geht nie um die Physik, wie problematisch das Pathologische in einem bestimmten Körper oder Organismus erscheint. Vielmehr geht es um die Meta-physik des Pathologischen sowohl als des transzendental-gemeinsamen Grundes all des Seienden wie aber auch als der Krise desselben Transzendentalen schlechthin. Daher ist diese Kategorie sowohl mit dem Grenzbegriff als auch mit der Usprungsproblematik als solches gebunden, was once für immer unbestimmt in Gegenwart zurückkehrt und die Struktur in Krise geraten macht; nämlich als wirklicher Ursprung Das Pathologische als transzendentale Kategorie rückt den Fokus vom Individuum in die Struktur als Subjekt hinein. Statt der doppelte Relation des Individuums zum (pathologischen) Anderen und jenem Entfremdeten gegenüber (symbolischer) Struktur steht im Vordergrund die Beziehung der Struktur auf Krise als ihr inhärentes Anderes. Hier ist nicht mehr gültig die romantische Vorstellung, „genial-manisches Individuum jenseits der Struktur" - z.B. Antigone. Stattdessen fokussiert es diesmal auf

Show description

The Smartphone: Anatomy of an Industry by Elizabeth Woyke

By Elizabeth Woyke

We predict we all know every little thing approximately our smartphones. We use them consistently. we rely on them for each possible goal. we're conversant in each inch in their compact frames. yet there's extra to the cellphone than meets the eye.
How have smartphones formed the best way we socialize and have interaction? Who tracks our activities, our personal tastes, our activities as recorded via our smartphones? those are only a number of the questions that journalist Elizabeth Woyke solutions during this muckraking exposé of the $241 billion that produces greater than seven hundred million units every one year.
In the culture of The espresso Book, The Sneaker Book, Oil, and Cigarettes, The Smartphone deals not just a step by step advisor to how smartphones are designed and synthetic but in addition a daring exploration of the darker facet of this huge undefined, together with the exploitation of work, the disposal of digital waste, and the underground networks that hack and smuggle smartphones.
Featuring interviews with key figures within the improvement of the telephone and professional tests of the industry's major players—Apple, Google, Microsoft, and Samsung—The Smartphone is the suitable advent to this so much own of contraptions. Your cellphone won't ever glance a similar back.

Show description

Honigbienen: Im Mikrokosmos des Bienenstocks by Thomas D. Seeley

By Thomas D. Seeley

ls ich im Herbst 1978 gerade meine Doktorarbeit beendet A hatte, überlegte ich, welches Forschungsgebiet ich mir als nächstes mit meinen Lieblings-Versuchstieren, den Bienen, vor­ nehmen sollte. Als äußerst reizvolles Thema erschien mir die Frage, wie der Prozeß der Nahrungsbeschaffung im Bienenvolk organisiert wird. Die jüngste Arbeit von Bemd Heinrich, die er in seinem Buch Bumblebee Economics wunderbar zusammen­ gefaßt hatte, zeigte den Erfolg einer besonderen Sichtweise: Er betrachtete das Hummelvolk als ökonomische Einheit, die durch die natürliche Selektion dazu gebracht worden warfare, ihre Energie­ ressourcen effektiv zu sammeln und zu verwerten. Mich fesselte der Gedanke, diese Sichtweise auf Honigbienen anzuwenden. Weil Bienenvölker größer sind als Hummelvölker und ausgefeil­ tere Kommunikationssysteme besitzen, battle es offensichtlich, daß sie einen noch größeren Schatz an Organisationsstrukturen für ihren Energiehaushalt besitzen müssen. Natürlich warfare schon viel über die inneren Abläufe bei Bienenvölkern bekannt, besonders über die berühmte Tanzsprache, mit der Honigbienen ihre inventory­ genossinnen zur Ausbeutung reicher Trachtquellen anwerben.

Show description

If Harry Potter Ran General Electric: Leadership Wisdom from by Tom Morris

By Tom Morris

Even if vital the magic of wands, brooms, cauldrons, potions, and spells should be to the brilliant tale telling of [the Harry Potter] books, it's only incidental to their philosophy of life.... I can't count number the variety of occasions I've heard an individual in a enterprise context say anything like "I want i'll simply magically clear up some of these problems" or "I'll attempt my most sensible to accommodate this, yet be mindful, I'm no magician."

What is very fascinating is that the main tough difficulties that the folk in Harry's global face are hardly solved with simply magic, yet particularly by way of intelligence, reasoning, making plans, braveness, decision, patience, resourcefulness, creativity, constancy, friendship, and plenty of different features typically recognized by way of the philosophers in our international as virtues.... The that means of lifestyles isn't really to be present in elixirs or incantations, mystery phrases or unique items with esoteric powers, yet in genuine ethical advantage and the magic of what it could support us do...."

J. okay. Rowling's novels approximately Harry Potter and the Hogwarts institution of Witchcraft and Wizardry have captured the imaginations of individuals all over the place. In IF HARRY POTTER RAN normal electrical, bestselling enterprise writer Tom Morris (IF ARISTOTLE RAN normal cars) uncovers the values and undying truths that underlie Rawling's highly renowned books and remove darkness from the teachings they provide to we all in our careers and day-by-day lives.

But, you are saying, Harry Potter lives in an international of magic? What will we almost certainly learn how to practice to our personal careers and daily lives? Morris exhibits that the main tough difficulties Harry and his pals face are hardly ever solved via magic on my own. really, they're conquered via intelligence, reasoning, choice, creativity, friendship, and a number of alternative vintage virtues--the very traits, in truth, that make for achievement in each point of our lives.

Blending an array of provocative examples from the novels with thought-provoking statement on modern administration practices, IF HARRY POTTER RAN normal electrical deals readers a master's path on management and ethics, informed in an interesting and insightful means.

Show description