Mon Amour trifft Pretty Woman: Liebespaare im Film Mit 111 by Stephan Doering, Heidi Möller

By Stephan Doering, Heidi Möller

Die Liebe stellt das Kultur- und Menschheitsthema schlechthin dar, so ist es auch kein Wunder, dass kein anderes Sujet im movie einen vergleichbaren Stellenwert einnimmt. Ebenso wie in der Literatur sind es immer wieder die klassischen dramatischen reason wie Eifersucht, Trennung, unerfüllte Liebe, verbotene Liebe, Liebestod oder auch die Spannung von Liebe und intercourse, die im Spielfilm abgehandelt werden. Während der triviale Liebesfilm lediglich Klischees der klassischen rationale liefert, finden sich in anspruchsvolleren Filmen differenzierte Darstellungen der psychologischen Entwicklung eines Paares, der individuellen Paardynamik.

Psychologische und psychoanalytische Konzepte können helfen, Paare und ihre Liebesbeziehungen zu verstehen:

Was tragen die individuellen Lebensgeschichten und Erfahrungen zur Paarbeziehung bei?

Welcher Paarkonflikt verhindert das Gelingen der Liebe?

Was lässt zwei Menschen füreinander in Liebe entbrennen?

Was sind die Voraussetzungen für eine erfüllte Liebe?

Dieses Buch enthält über 30 Analysen von Liebespaaren aus verschiedenen Spielfilmen. Das Spektrum reicht vom Klassiker bis hin zu aktuellen Werken aus den letzten Jahren.

Show description

Read or Download Mon Amour trifft Pretty Woman: Liebespaare im Film Mit 111 farbigen Abbildungen PDF

Similar film books

The Art of the Moving Picture

"In the sphere of movie aesthetics, it's the first vital American paintings, nonetheless important--The paintings of the relocating photo is unbelievable. "
--Stanley Kauffmann

Written in 1915, The artwork of the relocating photograph by means of poet Vachel Lindsay is the 1st e-book to regard videos as paintings. Lindsay writes an excellent research of the early silent movies (including a number of now misplaced films). he's terribly prescient concerning the way forward for motion picture making--particularly in regards to the company, the prominence of expertise, and the emergence of the director because the writer of the film.

"This is a joyous and beautiful performance," stated Francis Hackett, while he reviewed this booklet within the New Republic of December 25, 1915, "a daring and remarkable thought, particularly daring and very fantastic, and takes first position as an suggestion of the best well known aesthetic phenomenon on the earth. "

Practical Art of Motion Picture Sound (4th Edition)

Practical artwork of movie Sound 4th edition relies at the expert adventure of the writer and different best sound craftspeople to supply a entire rationalization of movie sound, together with blending, dubbing, workflow, budgeting, and electronic audio strategies. virtually grounded with real-world tales from the trenches all through, the ebook additionally presents proper technical information, in addition to an appreciation of the entire techniques curious about developing optimum movie sound. New to this version are unique sound artist classes from the sphere (including 2 new creation instances studies), together with perception from craftspeople who've labored at the newest Harry Potter and Batman movies. All technological adjustments were up-to-date to mirror the most up-tp-date platforms.

**Due to a producing blunders, the Yewdall Sound FX Library isn't really on hand at the DVD incorporated with the ebook. Please stopover at the book's site, www. elsevierdirect. com/companions/9780240812403 to obtain the complete library. **

*Detailed step by step clarification of the craft in addition to expert perception from a number of the humans operating within the supply readers with either useful wisdom and proposal
*Author offers a whole assessment of making powerful sound for movie, together with movie protocol, budgeting details, facing onset politics, and technical information regarding recording
*Companion web site to be had. stopover at www. elsevierdirect. com/companions/9780240812403 for movies, pictures and a word list of phrases

Frankenstein Meets Wolfman (Monsters Series)

Tailored from the Screenplay "Frankenstein Meets the Wolfman" through Curt Siodman.

A werewolf who needs to be published from his curse and die visits Frankenstein's ruined fort to benefit the secrets and techniques of lifestyles and loss of life.

Abbas Kiarostami (Contemporary Film Directors)

This penetrating examine of the Iranian filmmaker Abbas Kiarostami's lifestyles and paintings engages a cross-cultural discussion among Mehrnaz Saeed-Vafa, an Iranian filmmaker, and Jonathan Rosenbaum, a movie critic, either one of whom have an extreme curiosity in Kiarostami's paintings. A pioneer in Iranian cinema and regarded essentially the most debatable and influential filmmakers alive, Kiarostami has written or directed greater than twenty movies.

Additional resources for Mon Amour trifft Pretty Woman: Liebespaare im Film Mit 111 farbigen Abbildungen

Example text

Der Unternehmer verkörpert eine jener Figuren, welche über Macht und Geld herrschen, die aber, berstend vor Neid, zusehen müssen, dass sie das, was sie am meisten begehren, nicht bekommen können, weil es nicht zu kaufen ist. Antoine (Grégori Derangère) Antoine ist Veteran des Algerienkriegs. Seine Position ist ein Jahr nach der Unabhängigkeit Algeriens nicht ganz geklärt. Er ist weder Sieger noch Verlierer, weil es bis vor Kurzem in der offiziellen Diktion keinen Algerienkrieg gegeben hat. Antoine war als Wehrdienstpflichtiger gezwungen, seinen Militärdienst in Algerien zu leisten und hat sich dort die Verstümmelung seiner linken Hand zugezogen.

Brigitte (Émilie Dequenne) Brigitte ist die junge, hübsche Tochter des Dorfwirts. Sie ist sexy, munter und trägt die 1960er-Mode der jungen Frauen vom Festland. Sie ist zwar mit Théo verlobt, einem »Idioten«, wie Yvon sagt, aber das hindert sie nicht, sich von Antoine begeistern zu lassen und heftig mit ihm zu flirten. Sie zeigt ihre Freude über den neuen Dorfbewohner offen, so dass auch den männlichen Kneipenbesuchern deutlich wird, was in ihr vorgeht. Beim Fest, an dem Mabé wie angenagelt auf ihrem Platz bei den Frauen verharrt, wird Brigitte aktiv und schnappt sich den Mann Antoine, mit dem sie tanzen möchte.

Er organisiert Barbaras Observation durch André und überwacht sie auch selbst. So entsteht eine »Ménage-à-trois« zwischen Barbara, André und dem totalitären Staat als missbräuchlichem Dritten im Bunde. In Filmen, die politische Diktaturen und Gewaltregime kritisieren, ist es in der Regel ein dyadisches Liebespaar, das sich mit seiner Liebe und um der Liebe willen gemeinsam zur Wehr setzt und damit das System unterläuft, vielleicht sogar untergräbt. Das Eindringen des Staates in das Liebesleben seiner Bürgerinnen und Bürger gerät bei Petzold zum charakteristischen Merkmal der DDR-Diktatur: 1 Gegenstand dieser Reflexionen ist das politische System der DDR, wie es im Spielfilm Barbara inszeniert wird.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 26 votes