Maschinenelemente: Gestaltung, Berechnung, Anwendung by Professor Dr.-Ing. Horst Haberhauer, Ferdinand Bodenstein à

By Professor Dr.-Ing. Horst Haberhauer, Ferdinand Bodenstein à (auth.)

Dieses bewahrte Lehrbuch gibt einen fundierten Uberblick uber die wichtigsten Maschinenelemente. Der Leser lernt, die Funktionsweise moderner Maschinenteile zu verstehen, sie auszulegen und sicher anzuwenden. Das Buch enthalt die aktuellen Berechnungsverfahren und ist 

- auf das Wesentliche konzentriert,

- anwendungs- und praxisorientiert, 

- ausreichend wissenschaftlich fundiert.

Das Buch eignet sich fur Studierende an Technischen Hochschulen und Fachhochschulen und fur Ingenieure in der Praxis. Eine Formelsammlung zum Buch kann aus dem web heruntergeladen werden.

"... das Werk bleibt ein wertvolles Hilfsmittel sowohl fur Studierende des Maschinenbaus als auch fur Ingenieure in der Praxis, die Maschinenelemente auslegen und gestalten wollen...".  (Werkstatt und Betrieb)

Show description

Read Online or Download Maschinenelemente: Gestaltung, Berechnung, Anwendung PDF

Best german_6 books

Einführung in die Spieltheorie

Die vorliegende Einf? hrung gibt einen umfassenden ? berblick ? ber den neuesten Stand der Spieltheorie. Die Darstellung legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung der grundlegenden Ideen und der intuitiven Konzepte. Das Buch setzt nur solche mathematischen Grundkenntnisse voraus, wie sie von Studenten im Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung erwartet werden.

Dienstleistungsmanagement und Social Media: Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert undimmer mehrMenschen miteinander vernetzt. Auch zahlreiche Unternehmen haben begonnen, das wirtschaftliche Potenzial dieser Medienform stärker zu nutzen. Unternehmen und Kunden ziehen Vorteile aus dem interaktiven Austausch von Meinungen und Erfahrungen untereinander.

Additional info for Maschinenelemente: Gestaltung, Berechnung, Anwendung

Example text

Auch die Vorzüge von Grauguß sind weitgehend vorhanden mit Ausnahme der inneren Dämpfung, die geringer ist als bei GG. Gußeisen mit Kugelgraphit wird verwendet, wenn die Festigkeitseigenschaften von Grauguß nicht ausreichen und die hohen Zähigkeitswerte von Stahlguß nicht erforderlich sind. Beispiele für die Verwendung von GGG sind: Transportketten, Umlenkräder, Lüfterräder, Abgasturbinenräder, Zahnräder, Nocken, Walzen, große Preßstempel, Matrizen usw. Sonderguß. Alle Eisen-Kohlenstoff-Gußwerkstoffe, die sich nicht in die Werkstoffgruppen Stahlguß, Temperguß und Gußeisen einordnen lassen, werden als Sonderguß bezeichnet.

Es kann natürlich auch für die Welle nur eine Toleranzfeldlage h zugelassen werden, das dann zum Paßsystem „Einheitswelle“ führt (Abb. 28). 4 Normung 49 Abb. 27. Paßtoleranz System Einheitsbohrung. Hierbei sind für alle Passungsarten die Kleinstmaße der Bohrungen gleich dem Nennmaß. Alle Bohrungen werden also mit H-Toleranzfelder ausgeführt, für die Wellen werden je nach Passungsart, verschiedene Toleranzfeldlagen gewählt. B. B. Lehrdorne) und Aufspanndorne für Bearbeitungsmaschinen benötigt. Das System Einheitsbohrung wird bevorzugt im Maschinen-, Geräte- und Apparatebau angewendet.

Zu den wichtigsten Veröffentlichungen zählen: – VDI-Richtlinien. Der Verein Deutscher Ingenieure gibt darin Empfehlungen auf Gebieten der Technik, die noch nicht normbar sind. Viele VDI-Richtlinien werden nach Bewährung als DIN-Normen übernommen. – Stahl-Eisen-Werkstoffblätter. In diesen Werkstoffblättern des Vereins Deutscher Eisenhüttenleute sind noch nicht genormte Stahl- und Eisen-Werkstoffe beschrieben. – AD-Merkblätter. Die Merkblätter der Arbeitsgemeinschaft Druckbehälter enthalten Festlegungen, die über die DIN-Normen hinausgehen und maßgebend sind für die Abnahme von Druckbehältern und ähnlichen technischen Erzeugnissen durch den Technischen Überwachungsverein (TÜV).

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 40 votes