Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman by Thomas Holzinger

By Thomas Holzinger

Die Medienlandschaft entwickelt sich stürmisch. Klassische Medienarbeit stößt angesichts der Entwicklung von Social Media an ihre Grenzen. Die beiden Kommunikationsprofis Thomas Holzinger und Martin Sturmer haben mit ihrem Roman „Im Netz der Nachricht“ eine Newsroom-Strategie beschrieben, die die aktuelle Medienlandschaft vollständig erfasst und bedient. Das Buch hat das Ziel, den Erfolg der unternehmerischen Kommunikation mit dem ältesten und dennoch schwierigsten Teil der menschlichen Kommunikation zu ermöglichen: mit der Nachricht. Knapp. Schnell. Bedeutend. Die moderne Kommunikationsabteilung wird darin zum Newsroom, der multimedial und grenzenlos agiert und alle Zielgruppen auf allen Plattformen bedient – von der Lokalzeitung bis Twitter.

Show description

Read Online or Download Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman PDF

Similar german_2 books

Augustinus - Spuren und Spiegelungen seines Denkens: Von Descartes bis in die Gegenwart

Seit Aurelius Augustinus (354-430), dem bedeutendsten Denker der Spätantike, ist die Rückbindung der Frage nach der Wahrheit an die Frage nach dem Ich, additionally an die Selbsterkenntnis, ein Grundthema der Philosophie; nach Platon, dem Begründer der abendländischen Philosophie, conflict Augustinus der zweite große Denker der Antike von bis heute prägender Kraft.

Extra resources for Im Netz der Nachricht: Die Newsroom-Strategie als PR-Roman

Sample text

Alko-Lenker nach Unfall fast erfroren“, prangte aus Top-Meldung auf dem Blatt. Den weiteren Text, das musste Doktor Kanter dem Oberarzt zugestehen, konnte er wirklich nicht lesen. Selbst der Untertitel erschien ihm als schwarz-weißes Aquarell, dem zu viel Wasser und zu wenig Farbe innewohnte. Die Farbklekse unter dem Aquarell mussten wohl die Bilder vom Unfallort gewesen sein. “ Doktor Kanter fiel Marion Weihrater unsanft ins Wort, bemerkte dies jedoch selbst nicht, weil die Nachricht vom eigenen BeinaheTod überschattete bekannte Firmenschilderungen um Weiten.

Salzburg. Ein schwerer Alko-Unfall auf der Rauchenbichlerstraße forderte am Donnerstagabend einen Schwerverletzten. Der 51-jährige Erich K. steuerte seinen schweren Audi kurz nach 19:00 Uhr von einem Wirthausbesuch in Richtung Salzburger Straße. Auf halber Höhe kam der Wagen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und krachte ungebremst gegen mehrere Bäume. Der Lenker war nicht angeschnallt, wurde aus dem Auto katapultiert und blieb regungslos im angrenzenden Wald liegen.

Hören Sie, ich war nicht dabei. Sie werden schon rechtzeitig erfahren, was genau passiert ist. “ Doktor Kanter wollte noch einmal seine Stimme zum Protest erheben, fügte sich dann aber dem Unvermeidlichen, ließ die beruhigende Prozedur mit Pacemsalvit und einigen Infusionsnadeln über sich ergehen und schlief nicht unzufrieden langsam ein. Das rote Licht zog wieder über das Blickfeld des vermummten, völlig seh- und weitgehend gehörlosen Doktor Kanter. Aus der Richtung des Lichts schloss er, dass es irgendwann in der Früh sein musste, denn so grell, so unmittelbar hatte er die Farbe vom Vortag nicht in Erinnerung.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 30 votes