Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik: Feministische by Annette Henninger

By Annette Henninger

Das Buch untersucht die Umsetzung von Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik. Die Autorin richtet den Blick kritisch auf Problemwahrnehmung und Handlungsstrategien der politischen Akteurinnen.
Ziel der examine ist es, frauenpolitische Selbstbehinderungen zu überwinden und zukunftsweisende Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Show description

Read Online or Download Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik: Feministische Rückzugsgefechte oder Zukunftskonzept? PDF

Best german_9 books

Leitfaden der praktischen Dermatologie: Lokale und systemische Therapie - mit Diagnosehinweisen -

Das Buch bietet eine äußerst knappe und präzise Einführung in die Behandlung von Haut-, Geschlechts- und Venenerkrankungen. Für jede Erkrankung erfolgt zunächst eine kurze Definition sowie Hinweise für die Diagnose. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Darstellung der verschiedenen lokalen und systemischen therapeutischen Möglichkeiten.

Extra resources for Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik: Feministische Rückzugsgefechte oder Zukunftskonzept?

Sample text

Der Interviewleitfaden bietet die Gewahr, daB aIle interessierenden Themenkomplexe im Laufe des Interviews angesprochen werden. Zugleich bleibt das Interview offen fUr die subjektiven Sichtweisen der InterviewpartnerInnen (Flick 1998, 94). Speziell zur Erhebung von ExpertInnenwissen in Institutionen wurde von Meuser/Nagel das Konzept der Experten-Interviews als besondere Form des Leitfadeninterviews entwickelt (Meuser/Nagel 1991 und 1994). Dabei interessieren die Befragten weniger als Personen, sondern als Expertlnnen fUr ein bestimmtes Handlungsfeld.

Kap. I). Was also ist Policy-Forschung, und welche Konzepte steUt sie zur Untersuchung der Umsetzung politischer MaBnahmen bereit? Welchen Gewinn kann man aus der Verbindung dieser Konzepte mit der Kategorie Geschlecht ziehen? 1m deutschen Sprachgebrauch wird Policy-Forschung oder PolicyAnalyse als Sammelbegriff fUr empirische Analysen von Politikinhalten, politischen Prozessen und politischen Institutionen gebraucht. ; BehningILepperhoff 1997). Am ehesten laBt sie sich als Forschungskonzept charakterisieren.

H. ' Nicht nur die Frauenforschung kann von der Policy-Analyse profitieren, sondern umgekehrt kann auch die Policy-Analyse aus der Berticksichtigung der Kategorie Geschlecht analytischen Gewinn ziehen, so die Botschaft von KulawikiSauer. Bislang hatte die Policy-Forschung Frauenpolitik nicht als Studienfeld entdeckt. Auch die meisten Untersuchungen tiber lokale Arbeitsmarktpolitik, die auf policy-analytische Konzepte zurtickgreifen, kamen ohne die Kategorie Geschlecht aus (vgl. Kap. I). Was also ist Policy-Forschung, und welche Konzepte steUt sie zur Untersuchung der Umsetzung politischer MaBnahmen bereit?

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 13 votes