Fragebogen: Datenbasis. Konstruktion. Auswertung by Sabine Kirchhoff

By Sabine Kirchhoff

Inhalt
Am Beispiel eines Einzelfalles werden in diesem Buch dieStationen einer schriftlichen Befragung von der ersten Idee über die Eingabeder Daten bis hin zur statistischen Auswertung und Berichterstattungnachgezeichnet. Das Buch zeigt konkret, worauf guy beim schriftlichenBefragen achten muss, wie guy Fragebogen formuliert, verteilt und auswertet,wie guy Rücklaufquoten maximiert und wie guy die Ergebnisse dem Publikumbestmöglich präsentiert. Aus dem Inhalt: Auf die Plätze, fertig, losDie Qual der (Aus-)Wahl: Grundgesamtheit und StichprobeFragen stellen ist nicht schwer, Fragebogen konstruieren sehr! Vom unausgefüllten zum ausgefüllten FragebogenDer Weg zum Datensatz Zahlen, Zahlen, Zahlen: Die Grundauswertung Über einfache Tabellen hinaus Ins Eingemachte der DatenanalyseWas am Ende übrig bleibt: Die Berichterstattung Vorsicht Falle: Gesammelte Tipps Die AutorInnen:Dr. phil. Sabine Kirchhoff; Dr. rer. nat. Sonja Kuhnt,Dipl.-Statistikerin; Peter Lipp, Dipl.-Statistiker; Siegfried Schlawin,Dipl.-Ökonom.

Show description

Read or Download Fragebogen: Datenbasis. Konstruktion. Auswertung PDF

Similar german_9 books

Leitfaden der praktischen Dermatologie: Lokale und systemische Therapie - mit Diagnosehinweisen -

Das Buch bietet eine äußerst knappe und präzise Einführung in die Behandlung von Haut-, Geschlechts- und Venenerkrankungen. Für jede Erkrankung erfolgt zunächst eine kurze Definition sowie Hinweise für die Diagnose. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Darstellung der verschiedenen lokalen und systemischen therapeutischen Möglichkeiten.

Additional resources for Fragebogen: Datenbasis. Konstruktion. Auswertung

Sample text

HierfUr wurde jeder Fragebogen einzeln in die Hand genom men und die darin gemachten Angaben anhand der vorgegebenen Kodierung in die Felder der Datenmaske Ubertragen. Trotz unseres genauen Kodierungsplanes traten bei der Eingabe ab und zu Unklarheiten auf. Diese wurden gemeinsam besprochen und eine Vorgehensweise beschlossen. So kam es zum Beispiel vor, dass bei einer Frage mit fUnf vorgegebenen Wichtigkeitsstufen sowohl "nicht wichtig" (4) wie auch "teilweise wichtig" (3) angekreuzt worden war.

Die explorative Statistik befasst sich mit dem Auffinden von Strukturen, Fragestellungen und Hypothesen, wahrend die induktive Statistik Methoden bereitstellt, urn statistische Schltisse mittels stochastischer Modelle ziehen zu konnen" (S. 11). Wie im Zitat beschrieben, hatten wir mit der Grundauswertung sowie den weitergehenden Tabellen und Graphiken bereits deskriptiv gearbeitet. Der mit dem Erwachen der detektivischen Neugier entstandene Wunsch, weitergehende Zusammenhange und Strukturen aufzuspUren, ging jedoch darUber hinaus.

1 =) Universitat Dortmund 2 =) Fachhochschule Dortmund o o Nattirlich lieB sich dieses Kodierschema nicht auf aIle Fragetypen gleichermaBen anwenden. Bei der offenen Frage AlO beispielsweise sollten die Befragten das Jahr eintragen, in dem sie die Hochschulzugangsberechtigung erworben haben. Wir beschlossen, als Kodierung jeweils die Zahl zu nehmen, die die Befragten eingetragen hatten. Flir den Fall, dass diese Frage nicht beantwortet wurde, verwendeten wir diesmal die markante Zahl ,,999", da diese weder vorkommen noch - so mir nichts dir nichts - durch einen Eingabefehler entstehen konnte.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 36 votes