Die Mitarbeit der Frau bei der Polizei by Cornelia M. Beaujon

By Cornelia M. Beaujon

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Mitarbeit der Frau bei der Polizei PDF

Best german_9 books

Leitfaden der praktischen Dermatologie: Lokale und systemische Therapie - mit Diagnosehinweisen -

Das Buch bietet eine äußerst knappe und präzise Einführung in die Behandlung von Haut-, Geschlechts- und Venenerkrankungen. Für jede Erkrankung erfolgt zunächst eine kurze Definition sowie Hinweise für die Diagnose. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Darstellung der verschiedenen lokalen und systemischen therapeutischen Möglichkeiten.

Extra resources for Die Mitarbeit der Frau bei der Polizei

Sample text

52 dem Terrain der sozialen Verwaltung nähern. Dieses liegt in dem- mehr oder weniger fürsorgerischen Charakter, der vielen dieser Gesetze anhaftet. Und das ist ein sehr wichtiger Punkt, denn eben in dieser verwaltungsgesetzlichen Fürsorge muss das modern-soziale Gepräge gefunden werden, das der Verwaltung - und somit der Verwaltungspolizeimit aufgedrückt werden soll. Es ist eben auf diesem Übergangsgebiet, wo die alte, stramme Staatsverwaltung im Begriff ist sich in modernem Sinn zu entfalten, wo man für diese Entfaltung interessante Studien machen könnte.

Manchmal wird sogar dieses zwecklos oder doch ungenügend sein, und wird die Unterbringung in eine Besserungsanstalt oder eine ähnliche Massregel beschlossen werden müssen. Zur Ausführung aller dieser Fürsorgernassregeln wird die Tätigkeit der verschiedenen Vereine und Anstalten welche die betreffende Unterstützung u. s. w. gewähren können, entweder unentgeltlich, wie sie für andere Mittellose auch gegeben wird, oder gegen entsprechende Vergütung seitens der zuständigen Behörde, in Anspruch genommen werden können.

Anbahnen, und das Alles weit besser und , wegen ihrer Art und Weise, ~it einem mehr befriedigenden Erfolg als ein männlicher Beamter meistens erzielen kann. Bei der Gesundheitspolizei (Transport von Geisteskranken; Unterbringung armer kranker Personen; auf dem Polizeirevier gemeldete Unglücksfälle u. s. } kann eine krankenpflegerisch geschulte Beamtin ein weites Tätigkeitsfeld finden. Nicht nur kann sie manchmal vorläufige Ver- 54 sorgung veranlassen, sondern auch durch ihre sachverständigen Vernehmungen über den Verlauf eines Unfalls dem Strafrichter oder dem Unfallsschiedsgericht und Reichsversicherungsamt wertvolle Beweisunterlagen verschaffen.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 23 votes