Die graphische Behandlung der mechanischen Wärmetheorie by Gustav Hermann

By Gustav Hermann

Das vorliegende Schriftehen ist die Wiedergabe eines Vortrages, welchen der Unterzeichnete in der 25. Haupt versammlung des Vereines deutsch er Ingenieure zu Mannheim am 1. September 18R4 zu halten veranlasst worden conflict und welcher darauf in der Zeitschrift dieses Vereines gedruckt worden ist. Einigen geaufserten Wunschen hat die Verlagsbuchhandlung in freundlicher Weise entsprochen, indem sie einen Sonderabdruck des Artikels veranlasst hat in welchem die Tafeln behufs der Verwendung im Zeichen bureau auf starkeres Papier gedruckt sind. Aachen, den 1. December 1884. Gustav Herrmann. Wenn ich die mechanische Warmetheorie zum Gegen stande meiner Betrachtung gewahlt habe, so geschah dies, weil ich glaubte, in den Kreisen der Ingenieure einiges Inter esse hierfur voraussetzen zu sollen; wenigstens durften zu diesem Glauben die verschiedenen Veroffentlichungen be rechtigen, welche in neuerer Zeit in der technischen Lite ratur uber Gegenstande zu finden sind, die mit der mecha nischen Warmetheorie Im engen Zusammenhange stehen. Obwohl die glanzenden Ergebnisse dieser Wissenschaft, mit welchen die Namen der bedeutendsten Forscher auf dies. em Gebiete verknupft sind, den Gegenstand der Be handlung verschiedener, grofsenteils trefflicher Lehrbucher ausmachen, und obgleich heutzutage wohl an allen tech nischen Hochschulen ein besonderer. Vortrag dieser Materie gewidmet ist, so findet sich doch im grofsen und ganzen in den Kreisen der Ingenieure nicht immer diejenige Klarheit der Anschauungen vor, welche bei einem fur die ganze Tech nik so bedeutenden Gegenstande zu wunschen ist.

Show description

Read Online or Download Die graphische Behandlung der mechanischen Wärmetheorie PDF

Best german_6 books

Einführung in die Spieltheorie

Die vorliegende Einf? hrung gibt einen umfassenden ? berblick ? ber den neuesten Stand der Spieltheorie. Die Darstellung legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung der grundlegenden Ideen und der intuitiven Konzepte. Das Buch setzt nur solche mathematischen Grundkenntnisse voraus, wie sie von Studenten im Hauptstudium wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung erwartet werden.

Dienstleistungsmanagement und Social Media: Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement

Social Media-Plattformen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich etabliert undimmer mehrMenschen miteinander vernetzt. Auch zahlreiche Unternehmen haben begonnen, das wirtschaftliche Potenzial dieser Medienform stärker zu nutzen. Unternehmen und Kunden ziehen Vorteile aus dem interaktiven Austausch von Meinungen und Erfahrungen untereinander.

Additional info for Die graphische Behandlung der mechanischen Wärmetheorie

Example text

Ebenso ist es dann klar, dass von dieser Arbeit nur diejenige ausnutzbar ist, welche durch den zwischen C und A A1 gelegenen Teil des besagten Streifens gemessen wird, während der unterhalb A A1 gelegene bis zum absoluten N nilpunkte reichende Teil des Streifens nicht in Arbeit verwandelbar ist. Da diese Betrachtung für jeden beliebigen Punkt der Curve W C 0 in gleicher Weise gilt und man eine Summirung aller solcher Streifen vornehmen kann , so folgt auch, dass die Arbeit, 30 welche aus der aufgewendeten Wärme Qw erzeugt werden kann, durch die Dreiecksfläche A WW2 dargestellt ist, während die nicht umwandelbare Energie durch das unterhalb A W 2 gelegene bis zum absoluten Nullpunkte reichende Rechteck gemessen wird.

In Berührung. Ohne Zweifel wird die innerste Schicht des Dampfcylinders in dem vorausgesetzten Beharrungszustande eine in gewissen Grenzen schwankende Temperatur annehmen, deren durchschnittlicher Wert t zwischen der oberen Temperatur t2 und der unteren t1 gelegen ist. Eine genaue Bestimmung dieser durchschnittlichen Cylindertemperatur ist nach den bisherigen Kenntnissen nicht möglich, und daher wird eine genaue Feststellung der Vorgänge auch zur Zeit nicht durchführbar sein; man wird sich vielmehr darauf beschränken müssen, den Verlauf dieser Vorgänge im allgemeinen klar zu stellen.

Dargestellte Arbeit gewonnen. Allerdings ist diese letztere Arbeitsleistung nicht gerade eine sehr günstige zu nennen, da die hierzu erforderliche Wärme dem Manteldampfe, also bei der höchsten Temperatur t 2 = 1600 entnommen wird, so dass diese Wirkung des Mantels mit einem beträchtlichen Abstiege der Temperatur, also mit entsprechendem Arbeitsverluste, verbunden ist. Dieser Verlust wird aber im allgemeinen gering gegen denjenigen sein, welcher ohne Mantel aus dem vorhin besprochenen Wärmeaustausche zwischen Dampf und Cylinder entsteht.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 9 votes