Die Biochemie des Karzinoms by Gisa Kaminer

By Gisa Kaminer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Biochemie des Karzinoms PDF

Similar german_9 books

Leitfaden der praktischen Dermatologie: Lokale und systemische Therapie - mit Diagnosehinweisen -

Das Buch bietet eine äußerst knappe und präzise Einführung in die Behandlung von Haut-, Geschlechts- und Venenerkrankungen. Für jede Erkrankung erfolgt zunächst eine kurze Definition sowie Hinweise für die Diagnose. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Darstellung der verschiedenen lokalen und systemischen therapeutischen Möglichkeiten.

Additional resources for Die Biochemie des Karzinoms

Example text

14, 1912. 180. : Rif. , Bd. 20, Nr. 49. 181. Russel: Brit. journ. , Bd. 1, 1920; Bd. 3, 1922. 182. Schuh: Uber die Erkenntnis von Pseudoplasmen. Wien, 1851*. 183. Simon: Southern. med. , Bd. 16, 1923. 184. Spence, J. : Quart. journ. , Bd. 14, 1914; Bd. 26, 1922. 185. Stricker, Anton: Deutsch. med. , Nl'. 38, 1907. 186. Takemura: Biochem. , Bd. 25, 1910. 187. Theis, Ruth, C. and R. Benedict Stanley: Journ. of cancer research, Bd. 8, Nr. 4, 1924. 188. Trinkler: Zentralbl. d. med. Wissenschaft, Nr.

1, 1916. Falk, Helen Miller und Kanematsu Sugiura: Journ. of bioI. , Bd. 53, Nr. 1, 1916. Fasal: Biochem. , Bd. 55, 1913, und Wiener klin. , Nr. 27, 1922. Forrai, Elemer: Zeitschr. f. d. ges. , Bd. 43, H. 5/6, 1924. Frankel, E. und Wasa Klein: Zeitschr. f. , Bd. 15, 1921. Freund, Ernst: VerhandI. d. Kongr. f. inn. , Wiesbaden, 1889. : Biochemische Grundlagen der Disposition fliI Karzinom. Wien: Julius Springer. 1925. Fuhrer: Deutsch. Klinik. S. 222, 1852*. Fulci, Francesco: Gazz. internaz. , Nr.

Bei der Spaltung gewinnt man eine stickstoffhaltige, organische Saure yom Schmelzpunkt 2600 und Hamstoff. Auch Edelbacher hat bei der Zersetzung der in Frage stehenden Substanz Hamstoff gefunden. Wahrend die Angaben iiber den Kolloidstickstoff und Schwefel so widersprechend sind, daB heute die Beziehung dieser Stoffe zum Karzinom vollkommen unklar ist, scheint mir die Oxyproteinsaureforschung sehr aussichtsreich, besonders seit Freund und Kraft gezeigt haben, daB die widersprechenden Angaben darin ihren Grund haben, daB ein Teil der Forscher bei der Darstellung der Saure mangelhafte Methoden angewandt hatten.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 23 votes