Asset-Backed Securities: Ein innovatives Instrument zur by Hanns-P. Ohl

By Hanns-P. Ohl

Zielgruppe
Wissenschaftler Führungskräfte

Show description

Read Online or Download Asset-Backed Securities: Ein innovatives Instrument zur Finanzierung deutscher Unternehmen PDF

Best german_9 books

Leitfaden der praktischen Dermatologie: Lokale und systemische Therapie - mit Diagnosehinweisen -

Das Buch bietet eine äußerst knappe und präzise Einführung in die Behandlung von Haut-, Geschlechts- und Venenerkrankungen. Für jede Erkrankung erfolgt zunächst eine kurze Definition sowie Hinweise für die Diagnose. Der Schwerpunkt des Buches liegt bei der Darstellung der verschiedenen lokalen und systemischen therapeutischen Möglichkeiten.

Additional resources for Asset-Backed Securities: Ein innovatives Instrument zur Finanzierung deutscher Unternehmen

Sample text

106 Die Rendite der verbrieften Hypothekenanleihen war trotzdem wesentlich höher als die von Industrie- und Staatsanleihen ähnlicher Kreditqualität. Denn erstens ermangelte es eines funktionierenden Sekundärmarktes und zweitens blieb ein Vorbehalt der Anleger bestehen: Es war im vorhinein praktisch unmöglich, die genaue Lebensdauer der MortgageBacked Securities vorherzusagen, da Hausbesitzer bei sinkenden Zinsen umschuldeten und tilgten, und so rur den Anleger ein gewaltiges potentielles Wiederanlagerisiko auftauchte.

43 ff. Auf eine ausfUhrlich Diskussion des Begriffs "Finanzinnovation" als solchem soll hier verzichtet werden. Zur Vertiefung sei die Arl>eit von Hastenpflug empfohlen. Eine Ausnahme von dieser Systernatisierung liefert seiner Meinung nach Van Horne, der sich in seiner Betrachtung an kapitalmarkttheoretischen Konzepten ausrichtet. : An Inquiry Into Recent Financial Innovation, S. 453. Kapitel 0 Einleitung 15 Orientiert man sich an Hastenpf/ug, so gelten Finanzinnovationen als "neue Produkte, neue Verfahren und Institutionen an den nationalen und internationalen Finanzmärkten.

42 Ursache nationaler Deregulierungen war die Befiirchtung steigenden Konkurrenzdrucks durch unregulierte Finanzmärkte43 , die Kredit- und Kapitalvolumen abziehen und somit den eigenen nationalen Markt schwächen. 44 Schwache Märkte sind in der Regel ineffiziente und segmentierte Märkte. Die Marktteilnehmer können nicht am ökonomischen Nutzen des internationalen Handels teilhaben 45 Dementsprechend war die Deregulierung und nachfolgend auch die Globalisierung eine notwendige Folge der weiterhin zunehmenden, weltumspannenden Aktivitäten der Unternehmen, wollten die nationalen Banken die Unternehmen nicht als Kunden verlieren.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes